> Senioren

60+ HalbTagesFahrt zur Kolumbariumskirche
  
   Wann: 16.10.2019
   Wo: Anmeldung erforderlich
   Betreff: 60+ HalbTagesFahrt zur Kolumbariumskirche

                

        

 

     HalbTagesFahrt zur Kolumbariumskirche

Heilige Familie im Stadteil Osnabrück-Schölerberg

Das Kirchengebäude (geweiht 1961) der katholischen Gemeinde „Heilige Familie“ an der Voxtruper Straße wurde 2008 zu einer Kolumbariumskirche, für Urnenbestattungen (!), umgebaut. Die Kirche zeichnet sich u.a. durch ihre gelungene architektonische Gestaltung aus und ist der einzige Rundbau im Bistum.

Wir laden Sie und euch, alle Interessierten, zu einer gemeinsamen Fahrt ein!

  1. Kaffee u. selbstgeb. Kuchen: im Gemeindehaus Hl. Familie

  2. Besuch des Kolumbariums in Begleitung des Diakons Harald Niermann – Vortrag und Gespräch

  3. Kurze Gebets-Andacht

Wann?  Mittwoch, 16. Oktober 2019 -  von 13h bis ca. 19:00h 

Wo?/Abfahrt:  

1. Thuine - Busunternehmen Surmann: 12:45h (!)

2. Andervenne – St. Andreas Kirche: 12:55h(!)

3. Marktplatz Freren (Hinterseite Rathaus): 13:05h

4. Suttrup – Overhoff: 13:15h

5. Messingen – Haltestelle Grundschule: 13:25h

6. Beesten, Parkplatz Gastwirtschaft Pelle um 13:30h

    • Wer:  Alle Interessierten aus der gesamten PG Freren

    • Kosten: 15€, bitte davon 10€ mit der Anmeldung anzahlen.

    • Anmeldung: Pfarrbüro Freren, Goldstraße 17                                       

                             (bitte: Einwurf in den Briefkasten!)

      Wir heißen Sie und euch herzlich willkommen, im Namen der

       „Kerngruppe 60+“, Anneliese Heymann (Falls Fragen, bitte gern melden!)

       

……….………Anmeldung, bis zum 10. Oktober 2019:

Ich nehme an der Fahrt nach Osnabrück zur Kolumbariumskirche / Schölerberg teil, lege 10€ bei und steige in …………………………………………….(hier Ort aufschreiben!), in den Bus ein!

Name:…………………………………………………………………………………………..                                                  

Adresse: Straße/Ort:…………………………………………………………………….

                      Telefon:………………………………….Unterschrift:………….………………………



Neuigkeiten aus dem Bistum Osnabrück

Sei wie Nikolaus - tu Gutes
Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt mit seiner Aktion "Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun - kann jeder" im Bistum Osnabrück fünf Initiativen, bei denen Christen ganz im Sinne des Heiligen Nikolaus handeln. Pro "Tat.Ort" wurden Schokonikoläuse für karitative Projekte zur Verfügung gestellt. Zudem konnte ein Sachkostenzuschuss beantragt werden. Der Aktionszeitraum läuft bundesweit bis 11. Dezember 2022.

glauben kommt von fragen
Der Kinderwissenspodcast mit Judith und dem elektrischen Mönch.

Farina
Auf meinem Instagram-Account beschäftigen mich vor allem die Randnotizen, die scheinbaren Randphänomene des Lebens.

Daniel
Jeden Sonntag postet Daniel Brinker ein Sonntagswort auf seinen Kanälen.

Lisa
Ich bin Lisa und mit drei verschiedenen Accounts beim Bodenpersonal.

Charly_lom
Ich bin Charly und ich berichte aus dem Alltag von meinem Auslandsjahr in Israel.

Pastor Maik
Mutmachende Worte und Impulse von einem Priester auf YouTube.

Der elektrische Mönch
Ihr findet mich als elektrischen Mönch auf YouTube und auf TikTok.

Frau Weibswild
Auf YouTube bin ich mit den Themen Christ*in sein und Feminismus unterwegs

Lockenbarbie
Ich bin Becca und teile viele, unterschiedliche Aspekte aus meinen Leben.

Opaundseinglauben
Mein Account zeigt aus der Sicht eines engagierten katholischen Laien, was Kirche und Christ sein für meine Generation bedeutet.

Um.Gotteswillen
Wir sind Marisa und Eva. Bei uns geht es um: Feminismus, Glaube, Kirchenpolitik und unser katholisch sein.
Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern