> Suttrup (Pfarrfest )

Pfarrfest am 26. Juni 2011


Pfarrfest in Suttrup-Lohe

Am Sonntag, den 26. Juni 2011 feierte die Kirchengemeinde Unbefleckte Empfängnis Mariens Suttrup-Lohe ihr traditionelles Pfarrfest mit einer Open-Air-Familienmesse und vielen Attraktionen auf dem Gelände der Alten Schule.

Die Familienmesse wurde vom Familiengottesdienstkreis zum Thema "Gehen und Bleiben" vorbereitet und vom Kirchenchor St. Cäcilia Suttrup-Lohe mitgestaltet.

Der Landstreicher bedauert den großen, starken Baum, der nirgendwo hinkommt, sondern immer an derselben Stelle bleibt. Dem Baum aber tut der Landstreicher leid, der immer in Eile und immer unterwegs ist. Sie überlegen, was besser ist:

Bleiben - zu Hause sein   oder    Gehen - unterwegs sein

Sie beschließen, Freunde zu sein und sich beim nächsten Zusammentreffen vom Gehen und Bleiben zu erzählen.

 

Auf dem Pfarrfest bot sich nach der Familienmesse und vor allem am Nachmittag viel Zeit zum Begegnen und Unterhalten, Spielen und Fröhlichsein, zum Schauen und Verweilen.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die den Gottesdienst vorbereitet und mitgestaltet haben. Auch am Nachmittag gab es viele fleißige Helferinnen und Helfer, die durch ihren Einsatz zum guten Gelingen des Festes beigetragen haben.
Nicht zuletzt danken wir allen Gemeindemitgliedern und Gästen von nah und fern, die unser Pfarrfest besucht und mit uns gefeiert haben






weitere Fotos


Neuigkeiten aus dem Bistum Osnabrück

Sei wie Nikolaus - tu Gutes
Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt mit seiner Aktion "Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun - kann jeder" im Bistum Osnabrück fünf Initiativen, bei denen Christen ganz im Sinne des Heiligen Nikolaus handeln. Pro "Tat.Ort" wurden Schokonikoläuse für karitative Projekte zur Verfügung gestellt. Zudem konnte ein Sachkostenzuschuss beantragt werden. Der Aktionszeitraum läuft bundesweit bis 11. Dezember 2022.

glauben kommt von fragen
Der Kinderwissenspodcast mit Judith und dem elektrischen Mönch.

Farina
Auf meinem Instagram-Account beschäftigen mich vor allem die Randnotizen, die scheinbaren Randphänomene des Lebens.

Daniel
Jeden Sonntag postet Daniel Brinker ein Sonntagswort auf seinen Kanälen.

Lisa
Ich bin Lisa und mit drei verschiedenen Accounts beim Bodenpersonal.

Charly_lom
Ich bin Charly und ich berichte aus dem Alltag von meinem Auslandsjahr in Israel.

Pastor Maik
Mutmachende Worte und Impulse von einem Priester auf YouTube.

Der elektrische Mönch
Ihr findet mich als elektrischen Mönch auf YouTube und auf TikTok.

Frau Weibswild
Auf YouTube bin ich mit den Themen Christ*in sein und Feminismus unterwegs

Lockenbarbie
Ich bin Becca und teile viele, unterschiedliche Aspekte aus meinen Leben.

Opaundseinglauben
Mein Account zeigt aus der Sicht eines engagierten katholischen Laien, was Kirche und Christ sein für meine Generation bedeutet.

Um.Gotteswillen
Wir sind Marisa und Eva. Bei uns geht es um: Feminismus, Glaube, Kirchenpolitik und unser katholisch sein.
Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern