> Erstkommunion

Eucharistie / Erstkommunion

Glauben gemeinsam er-leben


Eltern und Kinder in der Kommunionvorbereitung


„Zusammen ist man weniger allein“  




… so geht das Kommunionkind nicht allein zur Kommunion, sondern wird von der Familie auf dem Weg der Vorbereitung begleitet. Unsere Form der Erstkommunionvorbereitung enthält neben den Gruppenstunden der Kinder, angeleitet durch Eltern als Kommunionkatecheten, auch Familientreffen mit inhaltlichen Workshops, kreativem Tun und gottesdienstlichen Elementen.


Die Familienkatechese richtet sich besonders an die Eltern, da sie die Verantwortung haben, ihre Kinder in einem umfassenden Sinne zu erziehen. Dazu gehört auch die religiöse Erziehung. Bei der religiösen Erziehung geht es nicht darum Religion zu lehren, sondern in einer lebendigen Weise Erfahrungen zu sammeln, Glauben zu  (er)leben und sich sozusagen stufenweise gemeinsam auf eine Spurensuche zu begeben.


Das Konzept der Kommunionvorbereitung in der PG Freren


Die Kommunionvorbereitung beginnt  mit Beginn des 3. Schuljahres mit der ersten Stufenfeier im Rahmen eines Gemeindegottesdienstes in den jeweiligen Gemeinden: Die Kinder werden vorgestellt und gesegnet und bekommen das „Vater Unser“ als Schatz unseres Glaubens überreicht.


Es schließen sich Gruppenstunden mit ehrenamtlichen Katecheten an. Inhalte der Treffen mit den Kindern sind Themen wie Taufe, Beichte und die Grundgebete des christlichen Glaubens sowie die Erschließung des Kirchenraumes und des Kirchenjahres.


Zu einer zweiten Stufenfeier mit Tauferneuerung und Übergabe des „Credos“  (Glaubensbekenntnis) laden die Erstkommunionkinder ihre Taufpaten ein.


Die Kinder lernen die Möglichkeit der Beichte kennen und erleben darüber hinaus kurz vor der Erstkommunion innerhalb eines gemeinsamen Versöhnungsgottesdienstes diese weitere Form der Buße.


Darüber hinaus gibt es drei Familientreffen mit den wesentlichen Themen, die die Inhalte aus den Gruppentreffen wiederum aufgreifen und vertiefen. Dabei ist die Begegnung der Familien, der Katechet*innen und der pastoralen Begleiterinnen untereinander von großer Bedeutung.


Drei Hauptamtliche stellen sich jeweils für die Durchführung der gemeinsamen Familienkatechesen zur Verfügung und Nina Hüer und Kerstin Silies begleiten darüber hinaus die Katechet*innen in der Vorbereitung der Gruppentreffen in den einzelnen Gemeinden.





Die zum Teil Ortsübergreifenden Familientreffen kennzeichnet eine Dreiteilung aus:




 

1.    Orientierung im Glauben (Workshops mit je 30 Minuten gemeinsamer Katechese und  Kirchenraumerfahrung der Eltern und Kinder in Kleingruppen)

2.  Kreative Umsetzung

3.  Hineinnahme in die Liturgie (z.B. durch eine kurze Abschlussandacht)

 



 


Thema

Orientierung

Kreativ

Liturgie

1.Versöhnung heißt Neuanfang

ü  Versöhnungsweg,

 

ü  Kirchenraumerfahrung:

Beichtstuhl

Mosaikkreuz

Versöhnungsfeier

3.Tragt in die Welt nun ein Licht

ü  Das begehbare Kirchenjahr; liturgische Farben,

 

ü  Kirchenraumerfahrung:                                        

           Sakristei

Kerzenhalter

Lichterfeier

4.Jesus schenkt sich uns im Brot des Lebens

ü  Die Eucharistiefeier, der Empfang der Kommunion

 

ü  Kirchenraumerfahrung: Altar, Tabernakel

Symbolik – der Hauptmann von Karfanaum

Eucharistiefeier in besonderer Atmosphäre


Der Terminfahrplan für die Erstkommunionvorbereitung 2020 kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:


TERMINPLAN


Was zeichnet unsere Erstkommunionkatechese aus?

  • Der intergenerationelle Ansatz, er…

…nimmt den Menschen als eigenverantwortliches Subjekt mit seinen Beziehungen in den Blick;

…ist geprägt durch Kommunikation, Reflektion, Veränderung, Kreativität;

…leistet einen Beitrag zur Integration von Menschen verschiedenster Herkunft, besonders mit Handicap;

… trägt zum Aufbau der Gemeinde bei und vertraut auf die Kraft der Liturgie;

…kann auf weitere Bereiche der pastoralen Arbeit angewendet werden. (Taufpastoral, Kitapastoral, Kindergottendienste…)

 

Wenn Sie weitere Fragen haben sprechen Sie uns gerne an!

Kerstin Silies & Nina Hüer, Gemeindereferentinnen

 

 

 

 

Wissenswertes über den Glauben:

Für Kinder: www.reliki.de;

Für Eltern und Katecheten: www.katechese-fuer-alle.de.

Die aktuellen Gottesdienste/Familiengottesdienste erfahren sie über den Sonntagsbrief oder der Homepage: www.pfarreiengemeinschaftfreren.de.

 



Neuigkeiten aus dem Bistum Osnabrück

Bischof Bode weiht Heilige Öle für die Kirchengemeinden
Bischof Franz-Josef Bode weiht am kommenden Samstag (30. Mai) um 19 Uhr in einem nichtöffentlichen Gottesdienst im Osnabrücker Dom die Heiligen Öle für die 200 Kirchengemeinden im Bistum Osnabrück. Die Feier wird per Livestream im Internet übertragen (https://bistum-osnabrueck.de/live-gottesdienste). Die so genannte "Chrisam-Messe" findet traditionell am Montag der Karwoche statt, musste aufgrund der Coronakrise in diesem […]

Wir sind Gottes Botschaft
Dass ihm angesichts der Corona-Krise derzeit oft die Worte fehlen, treibt Bibelfenster-Autor Roberto Piani um. Ihm ist dazu eine Zeile aus einem alten Gebet eingefallen: "Christus hat keine Lippen, nur unsere Lippen, um Menschen von ihm zu erzählen."

Leben im Dazwischen
Das alte Normal war vor Corona und das neue ist jeden Tag anderes. Also nicht normal. Wir leben in einem Dazwischen. Ich muss in diesen Tagen manchmal an Beppo Straßenkehrer aus dem Buch "Momo" von Michael Ende denken ...

Haverkamp neuer Pressesprecher in Bremen
Der Journalist Christof Haverkamp (58) wird ab 1. Juni Pressesprecher und Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Katholischen Gemeindeverbandes Bremen sowie Senderbeauftragter der katholischen Kirche bei Radio Bremen. Er tritt damit die Nachfolge von Sabine Gautier an, die eine neue Aufgabe im Erzbistum Hamburg übernommen hat. Haverkamp ist promovierter Historiker und seit 2016 Chefredakteur der Münsteraner Bistumszeitung […]

Pfingsten kurz erklärt
Im Mai und Juni gibt es wichtige kirchliche Feiertage, deren Ursprung in den vergangenen Jahren jedoch in den Hintergrund gerückt ist. Was wird beispielsweise an Pfingsten gefeiert? In einer Mini-Serie werden hier christliche Feiertage erklärt. Außerdem gibt es immer ein passendes Gebet und ein Rezept, um den jeweiligen Feiertag geistreich und genussvoll begehen zu können.

Christi Himmelfahrt kurz erklärt
Was wird an Christi Himmelfahrt gefeiert? In einer Mini-Serie erklärt das Bistum Osnabrück hier christliche Feiertage. Außerdem gibt es immer ein passendes Gebet und ein Rezept, um den jeweiligen Feiertag geistreich und genussvoll begehen zu können!

Fronleichnam kurz erklärt
Was wird an Fronleichnam gefeiert? In einer Mini-Serie erklärt das Bistum Osnabrück hier christliche Feiertage. Außerdem gibt es immer ein passendes Gebet und ein Rezept, um den jeweiligen Feiertag geistreich und genussvoll begehen zu können.

Mit dem Drachen tanzen …
Der Virologe Christian Drosten hat ja vor einigen Tagen den aktuellen Umgang mit dem Corona-Virus als "Tanz mit dem Tiger" beschrieben - und dass man schauen müsse, wo man "die Leine ein wenig lockern kann, ohne dass das Tier gleich über einen herfällt". Ein Tiger an der Leine?

Eine lebenslange Suche
Ich sehe was, was du nicht siehst … Viele kennen das Spiel aus ihrer Kindheit. Doch wie etwas finden, was man nicht sehen kann, zum Beispiel Jesus? Bibelfenster-Autor Michael Lier ist sicher: Jesus mogelt nicht, er will sich von uns finden lassen!

Corona - eine Herausforderung für die Zukunft
In den vergangenen Wochen wurde ich oft nach meinem beruflichen Werdegang, nach meiner Freizeit und immer wieder nach meinem Erleben der Coronakrise gefragt und nach Tipps, wie man sie (besser) bestehen kann. Ich versuche mal einige Antworten.

Buchtipps für die Krise
Was hilft in der Krise, um einfach mal wieder auf andere Gedanken zu kommen? Lesen! Hier gibt es eine bunte Mischung unterschiedlicher Bücher - da ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Synod OS
Die katholische Kirche in Deutschland hat mit dem Synodalen Weg einen Erneuerungsprozess gestartet, um gemeinsam mit allen Gläubigen in die Zukunft zu gehen. Hier gibt es weitere Infos dazu - und auch zum Bistumsweg "synod_os".
Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern