> Familie

Kleinkindergottesdienste


Kleinkindergottesdienst

Kinder bis zu sechs Jahren sind mit ihren Eltern zu kindgerechten Wortgottesdiensten eingeladen. Hier stehen die Erfahrung des Kirchenraumes und biblische Geschichten im Mittelpunkt. Die Gottesdienste werden von engagierten Teams in den Kirchengemeinden vorbereitet.

 

 2015

 

Fröhliche Kinderkirche

Kirche / Michaelhaus St. Servatius, Beesten

Samstag, 14. Februar – „Karneval“ 16.00 Uhr

Sonntag, 29. März – „Palmsonntag“ 9.00 Uhr

Samstag, 04. Juli – „Sommer“ 16.00 Uhr

Samstag, 26. September – „Erntedank“ 16.00 Uhr

Samstag, 28. November – „Advent“ 16.00 Uhr

 

Fröhliche Kinderkirche

Kirche St. Georg, Thuine

Jeweils um 17.00 Uhr

Samstag, 21. Februar

Samstag, 13. Juni

Samstag, 19. September

Samstag, 12. Dezember

 

Kinderkirche

Kirche St. Antonius Abt, Messingen

jeweils um 10.30 Uhr

Sonntag, 15. Februar

Sonntag, 29. März

Sonntag, 19. Juli

Sonntag, 06. Dezember

 

Mini-Gottesdienst

Kirche St. Andreas, Andervenne

jeweils um 10.00 Uhr

Samstag, 14. Februar

Samstag, 28. März - 19.00 Uhr

Thema: „Palmsonntag“

Samstag, 06. Juni

Samstag, 19. September

Sonntag, 08. November - 16.30 Uhr

Thema: „St. Martin“

 

 

 Kirche Unbef. Empfängnis Mariens, Suttrup

jeweils um 16.00 Uhr

Samstag, 14. März

Samstag, 13. Juni

 Samstag, 12. September

Samstag, 28.November

 

Kleinkindergottesdienste

Kirche St. Vitus, Freren - Jeweils um 10.00 Uhr

Samstag, 10. Januar

Samstag, 14. Februar

Samstag, 14. März

Samstag, 11. April

Samstag, 09. Mai

Samstag, 11. Juli

Samstag, 12. September

Samstag, 10. Oktober

Samstag, 12. Dezember
















Immer wieder sonntags … 

Kinderkatechese in der Frerener Sakristei

 

Für alle Grundschüler  der Pfarreiengemeinschaft gibt es nun ein passendes Angebot an jedem Sonntag in der Vituskirche in Freren.

Zu Beginn des Gottesdienstes um 10.30 Uhr werden alle Kinder vom Priester eingeladen, in die Sakristei zu kommen. Sie werden von einem Messdiener mit Kreuz und zwei Katechetinnen in einer kleinen Prozession in die Sakristei begleitet.

 

 

Dort sammeln sich die Kinder in einem Kreis um eine Kerze. Mit einem Gebet werden die Kinder daran erinnert, dass Jesus in ihrer Mitte ist. Danach setzen sie sich auf Teppiche und bekommen das Sonntagsblatt in die Hand. Darauf entdecken sie eine Schriftlesung vom Sonntag mit Erklärung, ein Rätsel, Gebet und ein Ausmalbild.

Zusammen mit den Katechetinnen werden die Elemente besprochen. Die Kinder erfahren so kindgerecht mehr über die Bibel, das Kirchenjahr und Heiligenfeste. Eine wunderbare Ergänzung zum Kommunionunterricht!

 

Nach der Predigt des Priesters hören die Kinder in der Sakristei die Fürbitten mit und antworten zusammen mit der Gemeinde. Danach kehren sie wieder zu den Eltern in die Kirche zurück. So vorbereitet, können sie den zweiten Teil, die Eucharistiefeier, mitfeiern.

Alle, die bisher teilgenommen haben, Katechetinnen wie Kinder, spüren, dass in der Sakristei eine besondere, andachtsvolle Atmosphäre herrscht.  Die Kinder wachsen so in die Feier des Gottesdienstes hinein. Es ist nicht etwas Fremdes, sondern hat mit ihnen und ihrer Lebensumwelt zu tun. Das Gespräch über die Bibel, Jesus  und was es mit ihrem Leben zu tun hat, wird selbstverständlicher. Das Sonntagsblatt kann nach Hause mitgenommen werden und so noch einmal in der Familie zu einem gemeinsamen Gespräch anregen.         (Annette Geers)

Herzliche Einladung!

 

 

 

 

 

 

Krabbelgruppen

Ansprechpartner:      Freren:                     Karin Lis                   Tel.: 05902/502863

                                   Thuine:                     Marita Gude             Tel.: 05902/1347

                                   Suttrup:                     Petra Kues               Tel.: 05902/940905

                                   Messingen:              Gabi Haming           Tel.: 05905/1492

                                                                     Gudrun Bröker         Tel.: 05905/945638

                                                 

 

 


Nutzen Sie unseren RSS-Feed Service
(Installieren Sie auf Android "feed+" zum abonnieren)


© Pfarreiengemeinschaft Freren

St. Vitus, Freren / St. Servatius, Beesten / St. Georg, Thuine /
Unbefleckte Empfängnis Mariens Suttrup-Lohe / St. Antonius-Abt, Messingen / St. Andreas, Andervenne
Goldstr. 15; D-49832 Freren; Tel. 05902/314
Letzte Aktualisierung am 22.04.2013.
impressum / disclaimer / datenschutzhinweis /

Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern