> Advent

"Ich besuche dich" - St. Vitus Freren

Im Advent 2012 lädt unsere Pfarreiengemeinschaft zusammen mit der Ev. Kirchengemeinde dazu ein, die „7 Werke der Barmherzigkeit heute“ besonders in den Blick zu nehmen.

Herzlich willkommen!

„Ich besuche Dich“

In der St. Vitus Kirche weisen Fußspuren den Weg zu den verschiedenen Elementen.
Diese sind in der Skizze durch              markiert.

 

 

„Den anderen in seinem Zuhause aufsuchen ist besser, als darauf warten, dass er zu mir kommt. Besuch schafft Gemeinschaft. …“ (Bischof Warnke, Thüringen 2008)

 

Der Stern von Bethlehem bildet in der St. Vitus Kirche das optische Zentrum der Adventsaktion, der Stern, dem die Heiligen Drei Könige folgten, um Jesus in der Krippe zu besuchen, ihm zu huldigen.
Der Sternenhimmel wird von vier Säulen, den „Säulen des Himmels“ getragen. An den Säulen finden sich die 4 Stationen
B, F, J und G. Station K ist speziell für Kinder.
Fußspuren führen weiter zum Ambo und dorthin, wo wir die Krippe erwarten.

 

„´Wenn ihr mich sucht, werdet ihr mich finden; ja, wenn ihr ernsthaft, mit ganzem Herzen nach mir verlangt, werde ich mich von euch finden lassen´, spricht der Herr“ (Jer 19,13ff).

Damit ist wohl nicht gemeint, dass wir Gott mit dem Fernrohr sehen. Wir möchten Sie/Euch trotzdem einladen, in der St. Vitus Kirche auf die Suche zu gehen. Dafür liegen unter dem Sternenhimmel Ferngläser bereit.

           K

„Der kleine Stern“

Eine Geschichte auch für Erwachsene

     J

Könige zu Diensten und unterwegs

Messdiener und Sternsinger

    G

Gott besucht uns
- wie er Abraham besucht hat

- durch seinen Sohn Jesus Christus

    B

Besuchsdienste unserer Pfarreiengemeinschaft

- Rosenkärtchen bitte mitnehmen

    F

„ … freut sich auf (D)einen Besuch“

 

In St. Vitus

Fr., 7. Dez., 18:00 bis 22:00 Uhr
            Nacht der Stille - Speziell für Frauen

So., 9. Dez., 16:00 Uhr
            Konzert der Musikschule des Emslandes

und der Kirchenchöre Freren und Thuine

So., 9. Dez., 19:00 Uhr

            Bußgottesdienst

Fr., 14. Dez., 19:00 Uhr

            Gottesdienst für Trauernde

 

Herzliche laden wir Sie/Euch ein,

Ihr/Euer Arbeitskreis St. Vitus

 



Neuigkeiten aus dem Bistum Osnabrück

Sei wie Nikolaus - tu Gutes
Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken unterstützt mit seiner Aktion "Tat.Ort.Nikolaus: Gutes tun - kann jeder" im Bistum Osnabrück fünf Initiativen, bei denen Christen ganz im Sinne des Heiligen Nikolaus handeln. Pro "Tat.Ort" wurden Schokonikoläuse für karitative Projekte zur Verfügung gestellt. Zudem konnte ein Sachkostenzuschuss beantragt werden. Der Aktionszeitraum läuft bundesweit bis 11. Dezember 2022.

glauben kommt von fragen
Der Kinderwissenspodcast mit Judith und dem elektrischen Mönch.

Farina
Auf meinem Instagram-Account beschäftigen mich vor allem die Randnotizen, die scheinbaren Randphänomene des Lebens.

Daniel
Jeden Sonntag postet Daniel Brinker ein Sonntagswort auf seinen Kanälen.

Lisa
Ich bin Lisa und mit drei verschiedenen Accounts beim Bodenpersonal.

Charly_lom
Ich bin Charly und ich berichte aus dem Alltag von meinem Auslandsjahr in Israel.

Pastor Maik
Mutmachende Worte und Impulse von einem Priester auf YouTube.

Der elektrische Mönch
Ihr findet mich als elektrischen Mönch auf YouTube und auf TikTok.

Frau Weibswild
Auf YouTube bin ich mit den Themen Christ*in sein und Feminismus unterwegs

Lockenbarbie
Ich bin Becca und teile viele, unterschiedliche Aspekte aus meinen Leben.

Opaundseinglauben
Mein Account zeigt aus der Sicht eines engagierten katholischen Laien, was Kirche und Christ sein für meine Generation bedeutet.

Um.Gotteswillen
Wir sind Marisa und Eva. Bei uns geht es um: Feminismus, Glaube, Kirchenpolitik und unser katholisch sein.
Die Website verwendet Cookies von Drittanbietern