Gruppenleitergrundkurse Herbst 2017

Du möchtest dich in der Jugendarbeit einbringen?

Du würdest gerne eine Gruppe leiten?

Du bist 16 Jahre oder älter?

Ja? - Dann bist du bei uns genau an der richtigen Stelle.


Wir bieten

vom 15. - 17. September 2017

und vom 04. - 08. Oktober 2017 im Marstall Clemenswerth Sögel

oder

vom 22. - 24.  September 2017 im Haus Maria Frieden in Rulle

und vom 09. - 13. Oktober 2017

in der Baccumer Mühle

Gruppenleitergrundkurse an.


Was erwartet mich?

Der Kurs gibt Anregungen für die Vorbereitung von Gruppenstunden, bietet einen Einblick in die Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen, geht auf eure Rolle als Gruppenleiter ein, hilft euch mit rechtlichen Grundlagen und vieles mehr…

Kosten ...

Die Kursgebühr beträgt 75,- Euro pro Teilnehmer (inkl. Unterkunft und Verpflegung). In Absprache mit den Hauptamtlichen in den Kirchengemeinden werden in der Regel mind. 50% des Teilnehmerbeitrags erstattet.

Fragen ...

Du hast noch Fragen über ...? Melde dich einfach unter der folgenden Nummer: 05902/ 1209, dort bekommst du all deine Fragen rund um den Erwerb der JuLeiCa beantwortet.

Anmeldung … 

Na, hast du Lust bekommen? - Dann füll einfach einen Anmeldebogen aus und schicke ihn an das Katholische Jugendbüro.


  Anmeldeschluss ist der 23. August 2017.

Artikelsuche:
Loading


Neuigkeiten aus dem Bistum Osnabrück

Kirchliche Statistik 2016

Aus den Eckdaten des kirchlichen Lebens der 27 deutschen Erzbistümer und Bistümer hat die Deutsche Bischofskonferenz jetzt die statistischen Daten des Jahres 2016 veröffentlicht. Zu den Daten des Bistums Osnabrück äußert sich Generalvikar Theo Paul.

Der Beitrag Kirchliche Statistik 2016 erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Das "Buch der Bücher" entdecken

Die Bibel handelt von Lebens-, Glaubens- und Menschheitsthemen - das macht sie so aktuell. Diese Meinung teilt auch Uta Zwingenberger. Im Interview erklärt sie, was sie an der Bibel so fasziniert, wie ihr die neue Einheitsübersetzung gefällt und wie man die Bibel für sich entdecken kann - auch in unserem Bistum.

Der Beitrag Das „Buch der Bücher“ entdecken erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Aktuelle Ausstellung

Der Beitrag Aktuelle Ausstellung erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Sammlung

Exponate aus mehr als zehn Jahrhunderten erstrahlen in der Dauerausstellung des Diözesanmuseums Osnabrück auf rund 500 Quadratmetern Fläche im Licht von Hightech-Vitrinen. Erfahren Sie hier mehr dazu!

Der Beitrag Sammlung erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Museum

Hier geht’s zur Geschichte und zum Team!

Der Beitrag Museum erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Instagram

Der Beitrag Instagram erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Pädagogische Führungen

Hier erfahren Sie Näheres zu den pädagogischen Führungen im Diözesanmuseum.

Der Beitrag Pädagogische Führungen erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Besuch

Herzlich Willkommen im Diözesanmuseum Osnabrück! Hier finden Sie alle wichtigen Infos für Ihren Besuch im Überblick. Öffnungszeiten dienstags bis sonntags 10:00 bis 18:00 Uhr Preise 5,- Euro, ermäßigt 3,50 Euro, für Kinder und Jugendliche ist der Eintritt frei!   Anfahrt  

Der Beitrag Besuch erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Öffentliche Führungen

Hier erfahren Sie alles zu den öffentlichen Führungen im Dom und im Diözesanmuseum.

Der Beitrag Öffentliche Führungen erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Wanderausstellungen

Das Diözesanmuseum hat drei unterschiedliche Wanderausstellungen konzipiert. Sie stehen den Kirchengemeinden und der interessierten Öffentlichkeit zur Ausleihe zur Verfügung. Erfahren Sie hier mehr darüber!

Der Beitrag Wanderausstellungen erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Ausstellungsarchiv

Das Diözesanmuseum veranstaltet in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen. Hier finden Sie eine Auswahl der vergangenen Jahre.

Der Beitrag Ausstellungsarchiv erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.


Interreligiöse Führungen

Hier erfahren Sie Näheres zu den interreligiösen Führungen im Diözesanmuseum.

Der Beitrag Interreligiöse Führungen erschien zuerst auf Bistum Osnabrück.